Giovanna

Portrait Maria

Giovanna tanzt schon seit sie denken kann. Mit 4 Jahren fing ihre tänzerische Laufbahn in den Ballettstudios an. Als Teenager erweiterte sie ihr Spektrum um Jazz und Hip Hop.
Mit 16 Jahren entdeckte sie für sich die lateinamerikanischen Klängen, lernte die dazugehörigen Schritte und war seitdem Feuer und Flamme.
Sie trainierte mehrmals die Woche, assistierte schon früh den Tanzlehrern bis sie irgendwann ihre eigenen Kurse bekam.
Währenddessen stieg sie immer tiefer in die Kultur und Tradition ein und bekam immer mehr Einblicke in jegliche Tänze wie Bachata, Son, Cha Cha, afrokubanische Rumba und Mambo als auch in den traditionellen Afro-Tänzen der Yoruba in Kuba.
Seit über 10 Jahren tanzt und unterrichtet die halb Sizilianerin, halb Deutsche nun mit viel Leidenschaft und Witz Salsa, Mambo, Bachata und Ladystyle, führt ihre eigenen Kurse in Mainz, gründete 2018 ihre eigene Showtanzgruppe Dance&Soul, tritt auf vielen Bühnen in ganz Deutschland auf, u.a. mit ihrer Tanzpartnerin Sarah Franz und bereichert unsere sonntäglichen Kurse bei Salsa Auténtica.